BLEACHING – FÜR EIN NATÜRLICH WEISSES LÄCHELN

Natürlich steht die Funktionalität und Gesundheit Ihrer Zähne im Vordergrund und sollte die Basis einer zahnmedizinischen Behandlung darstellen. Jedoch tragen schöne Zähne enorm zum Gesamtbild und somit zum guten Aussehen eines Menschen bei. Aus diesem Grunde ist auch der rein ästhetische Aspekt in der Zahnmedizin nicht mehr weg zu denken, zu Recht wie wir meinen. Gibt es etwas schöneres als ein strahlendes und natürlich weißes Lächeln?

Jeder Mensch hat eine eigene natürliche weiße Zahnfarbe, diese kann jedoch durch Nahrungs- und Genussmittel wie z.B. Kaffee, Tee, Rotwein und Tabak negativ verändert werden. Durch schonende Bleaching-Verfahren können wir Ihnen Ihr natürlich schönes weiß wieder zurück geben. Vor dem Bleaching ist immer eine professionelle Zahnreinigung zu empfehlen, um sämtliche Belege und angelagerte Verfärbungen zu beseitigen. Ihre Zähen sind nach der Zahnreinigung schon ein wenig heller und das Bleaching-Ergebnis wird umso besser. Beim Bleaching gibt es nun verschiedene Möglichkeiten:

  • Externes-Bleaching in unserer Praxis: nach Anbringen eines Lippen- und Zahnfleischschutzes werden Zähne mit einer individuell dosierten Menge Wasserstoffperoxid behandelt. Nach der individuellen Einwirkzeit (in der Regel ca. 20 Minuten) werden die Zähne nachbehandelt und fluoridiert. Die Zähne können nach der Behandlung empfindlicher sein, dies vergeht jedoch nach wenigen Tagen. Auch gibt es die Möglichkeit die Zähne mit weniger Wasserstoffperoxid und kaltem LED-Licht zu behandeln.
  • Externes-Bleaching zu Hause: beim sogenannten Home-Bleaching wird im ersten Schritt eine individuelle Gebiss-Schiene Ihrer Zähne angefertigt. Sie erhalten ein Bleaching-Mittel von uns, welches in die Schiene eingebracht wird. Durch das Tragen der Schiene über meist mehrere Stunden können Sie so Ihre Zähne selbst zu Hause aufhellen. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden, jedoch sollten Sie die Häufigkeit unbedingt vorab mit unseren Experten besprechen. Die beide externen Bleaching-Verfahren können auch in Absprache miteinander verbunden werden.
  • Internes-Bleaching einzelner Zähne in unserer Praxis: Zähne, bei denen eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt worden ist, dunkeln in manchen Fällen nach. Diese könne durch ein Internes-Bleaching in unserer Praxis behandelt werden. Hierbei wird nach Entfernen der Füllung der Zahn durch ein Bleichmittel von innen heraus aufgegehellt. Dieser Vorgang muss u.U. mehrmals wiederholt werden. Danach wird der Zahn mit einer neuen Füllung oder einem Inlay wieder geschlossen.

Ihr neues strahlendes Lächeln wird Sie ein bis drei Jahre erfreuen, dies kommt ganz individuell auf Ihre Lebensgewohnheiten an, d.h. wie stark oder häufig Sie verfärbende Lebens- und Genussmittel zu sich nehmen.
Das Bleaching lässt sich jedoch unbedenklich wiederholen.