ZAHNARZT BLOG2019-11-12T11:36:26+01:00

MIKROCHIRURGIE

Wir setzen nicht nur auf optische Vergrößerungshilfen, sondern vielmehr auf mikrochirurgische Instrumente, die mit normalem Operations-Instrumentarium nichts zu tun haben. Feinste Pinzetten für die Behandlung von Weichgewebe, Spezialinstrumente für schonende Knochenchirurgie sind die Voraussetzung für wenig traumatisierendes Arbeiten.

KNOCHENAUFBAU

Für eine Implantation muss ausreichend Knochenvolumen vorhanden sein. Auch Patienten, die nach langer Zahnlosigkeit Knochen verloren haben, kann geholfen werden. Ein Knochendefizit kann durch verschiedene Methoden heute ausgeglichen werden. Welche Methode für Ihren Fall am besten geeignet ist, können wir Ihnen nach der Erstuntersuchung sofort mitteilen.

SINUSLIFT

In der Hand des Experten stellt der Sinuslift eine der sichersten Methoden zum Knochenaufbau im Seitenzahnbereich des Oberkiefers dar! Die sog. Sinuslift-Operation wird von vielen Patienten gefürchtet. Zu Unrecht, wie wir meinen! Die wissenschaftliche Datenlage und unsere über 20-jährige positive Erfahrung mit dieser Methode bestätigen diese Aussage.

KERAMIKIMPLANTATE

Die neue Entwicklung in der Implantologie geht hin zu komplett metallfreien Lösungen. Mit den zunehmenden Unverträglichkeiten, Allergien und auch aus biofunktionellen Gründen entwickelt sich auch in der Implantologie ein Trend in Richtung Keramik. Unsere Praxis befasst sich mit dieser Entwicklung schon seit vielen Jahren und wir sind von den Vorteilen der neuesten
 Generation von Keramik-Implantaten überzeugt.

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
08:00 – 13:00 Uhr, 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Kontakt

Go to Top